Fahrschule Bochum
- Uwe Eichardt

Ohne Stress zum Führerschein

seit
50 Jahren

Wir bilden wir in zweiter Generation Fahrschüler in Bochum aus

Im ersten
Versuch

Unser Ziel ist, möglichst jeden Fahrschüler im ersten Versuch durch die Prüfung zu bringen.

zentral
gelegen

Unsere Schulungsräumen an der Castroper Straße und an der Kohlenstraße sind schnell zu erreichen,

In entspannter Atmosphäre, mit freundlichen erfahrenen FahrlehrerInnen und neuestem Lehrmaterial helfen wir Ihnen dabei, dem Führerschein Schritt für Schritt näher zu kommen. Wir sind für Sie da und begleiten Sie von der Anmeldung bis zum erfolgreichen Abschluss Ihrer Führscheinprüfung!

Für die Anmeldung sowie zur Terminplanung sind wir telefonisch unter der Rufnummer

während der Öffnungszeiten erreichbar.

Oder informieren Sie sich vor Ort in einer unserer beiden Filialen unserer Fahrschule in Bochum.

Unsere Fahrschul-Standorte in Bochum / Kontakt

Hauptstelle
Castroper Straße 81
über Haltestelle Planetarium
per Bahn 308/318 oder Bus 388

Filiale
Kohlenstraße 213
über Haltestelle Wattenscheider
Straße per Bahn 302, 310 oder
Bus 345

Telefon: 0234 – 591455
E-Mail:info@bo-fahrschule.de

Öffnungszeiten Büro Castroper Straße:
Mo. bis Fr. 16.00 bis 18.30 Uhr
Di. geschlossen

Ihr Führerschein

Ohne Stress zum Führerschein

Anmelden können Sie sich jederzeit während der Öffnungszeiten in einer unserer beiden Filialen. Gerne beraten wir Sie auch schon vorab telefonisch oder per E-Mail. Sollten Sie es eilig haben, benötigen Sie zur Beantragung des Führerscheins beim Straßenverkehrsamt möglichst schnell folgende Unterlagen.

Die Bearbeitung beim Straßenverkehrsamt kann bis zu vier Wochen dauern. Erst danach können wir einen Termin für die Theorieprüfung vereinbaren. Mit der Ausbildung kann man jedoch sofort nach der Anmeldung beginnen. In der Regel nimmt man zunächst am theoretischen Unterricht teil, gleichzeitig können die praktischen Fahrstunden beginnen.

Theorie muss nicht langweilig sein

Der Theorieunterricht orientiert sich an einem gesetzlich vorgeschriebenen Rahmenplan. Ein Einstieg ist jederzeit möglich, da jedes Thema eine abgeschlossene Einheit bildet. Für die Klasse B sind 14 Doppelstunden theoretischer Unterricht vorgeschrieben.

Theoretischer Unterricht:

Hauptstelle Castroper Straße
Mo. 18.30 bis 20.00 Uhr,
Do. 18.00 bis 19.30 Uhr

Filiale Kohlenstraße
Di. 18.30 bis 20.00 Uhr

Durch Praxis Freude am Fahren gewinnen

Für den praktischen Ausbildungsteil gibt es keine gesetzlich vorgeschriebene Anzahl von Pflichtstunden. Es muss jedoch eine bestimmte Menge besonderer Ausbildungsfahrten absolviert werden. Für die Klasse B sind folgende Sonderfahrten vorgeschrieben.

B (PKW)
Grundbetrag (für die allg. Aufwendungen, einschl. des Theorieunterrichts) 220,00 €
Fahrstunde (zu je 45 Min.) 39,00 €
Besondere Ausbildungsfahrten (zu je 45 Min.)
auf Bundes- oder Landstraße 46,00 €
auf Autobahnen 46,00 €
bei Dämmerung und Dunkelheit 46,00 €
Vorstellungsentgelte
Theoretische Prüfung 59,00 €
Praktische Prüfung 119,00 €

Preisliste

Klasse A auf Anfrage.

Die amtlichen Gebühren für die Prüforganisationen werden von diesen zusätzlich erhoben und können in der Fahrschule eingesehen werden.

E-Mail: info@bo-fahrschule.de

Kontakt

Hauptstelle

Castroper Straße 81,
über Haltestelle Planetarium,
per Bahn 308/318 oder Bus 388

Filiale
Kohlenstraße 213
über Haltestelle Wattenscheider
Straße per Bahn 302, 310 oder Bus 345

Öffnungszeiten Büro Castroper Straße:

Mo. bis Fr. 16.00 bis 18.30 Uhr
Di. geschlossen